Landschulheim Elkofen

Unsere Schülerinnen und Schüler

Im Landschulheim Elkofen erhalten Kinder und Jugendliche mit einem erhöhten Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung in enger Kooperation von Schule, Internat /Tagesstätte und psychologischem Fachdienst sonderpädagogische Förderung sowie heilpädagogische Betreuung. Es handelt sich dabei um gut begabte Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Beziehung zu sich und ihrer Umwelt, zeitweise oder in Teilbereichen des menschlichen Zusammenlebens derart beeinträchtigt sind, dass sie nur unzureichend am Gemeinschaftsleben, insbesondere dem der Schule teilnehmen können.

Unsere Ziele

  • Entwicklung und Stabilisierung von Selbstwert und Selbstvertrauen
  • Erwerb emotionaler und sozialer Kompetenzen
  • Aufbau und Stabilisierung von Lern- und Leistungsfähigkeit
  • Abbau lern- und psychologisch bedingter Verhaltensweisen
  • Aufbau positiver Sozialkontakte
  • Rückführung in das Regelschulsystem
  • Reintegration in die heimische Lebenswelt
  • Erwerb eines staatlich anerkannten Schulabschlusses