Landschulheim Elkofen

Leben im Internat

Wer zu uns kommt erfährt Geborgenheit und soziale Anerkennung, lernt Rücksicht zu nehmen und gemeinsames Leben aktiv mit zu gestalten. Wir stärken Kinder indem wir ihre soziale und emotionale Kompetenz sowie ihre Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit fördern. Darüber hinaus erwerben sie lebenspraktische Fähigkeiten, übernehmen Verantwortung und werden selbständig.

In den wöchentlichen Gruppenstunden und Einzelgesprächen mit den Bezugserziehern können die jungen Menschen ihr eigenes Verhalten reflektieren und ihre Bedürfnisse artikulieren. Insgesamt haben wir 239 Öffnungstage im Jahr, die 11 Hierbleibwochenenden und 25 Ferienbetreuungstage beinhalten.